Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Aktuelle Wetterlage
weather icon
19,4 °C
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Böschungsbrand

17. Juli 2017

Morsum/Keitum

Am Wochenende kam es im Bahnverkehr in Richtung Insel Sylt zu erheblichen Beeinträchtigungen. Bis zu drei Stunden Wartezeiten mussten Gäste an der Autoverladung in Niebüll in Kauf nehmen. Das Bundesland Nordrhein-Westfalen startete in die Sommerferien und viele Gästen kamen nach Sylt. Auch kam es zu zahlreichen Verspätungen und überfüllten Zügen auf der Marschbahn. Zudem verursachte ein Böschungsbrand am Bahndamm zwischen Morsum und Keitum eine Streckensperrung für den Sylt Shuttle, RDC und alle Personenzüge. Am Samstagabend wurde die Bahnstrecke für fast zwei Stunden komplett gesperrt. Laut Archsumer Feuerwehr wurde der Brand von einem Landwirt unmittelbar nach Durchfahrt der Dampflokomotive des Museumszuges gemeldet. Ob die Lok oder eine Zigarette Schuld an dem Böschungsbrand seien, ist noch ungeklärt.

Teilen: Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone