Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Kaktusmoos auf Sylt

10. Oktober 2017

Braderup

Im Rahmen eines dreijährigen Forschungsprojektes „DIARS“ haben Wissenschaftler die Ausbreitung und Folgen des invasiven Kaktusmooses auf der Insel Sylt untersucht. Eine Exkursion in der Braderuper Heide informierte alle Interessierten über die Ökologie des Kaktusmooses und die Ergebnisse der durchgeführten Studie. Das Kaktusmoos, heimisch in der Südhemisphäre und vermutlich in den 70ger Jahren nach Sylt eingeschleppt, ist eine sehr unscheinbare Art, die sich in Dünen sehr wohl fühlt und mittlerweile fast überall auf der Insel zu finden ist. Jedoch ist die Pflanze dominant und verdrängt andere Arten. Mit speziellen Luftaufnahmen konnte festgestellt werden, wie stark sich das Moos auf der Insel ausgebreitet hat. Laut der Experten kann man gegen die Ausbreitung nicht viel tun.

Teilen: Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone