Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

„Tag des Geotops“

12. September 2017

Morsum

Das am 12. Mai 2006 als „Nationaler Geotop“ ausgezeichnete „Morsum Kliff“ ist eines von 77 Geotopen in der Bundesrepublik Deutschland und wird von der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V. betreut. Anlässlich des am 17. September stattfindenden „Tag des Geotops“ bietet der Verein zwei Führungen am Morsum Kliff an. Der Sinn der hohen Auszeichnung besteht darin, eine breite Öffentlichkeit auf die Naturschätze Deutschlands aufmerksam zu machen und somit auch das Bewusstsein für die Geowissenschaften zu fördern. Schon seit 1923 steht das Morsum-Kliff unter Naturschutz, da es einen Lebensraum für viele seltene Pflanzen- und Tierarten bildet. Bei den regelmäßig stattfindenden Führungen werden nun auch die besonderen Gesteinsschichten vorgestellt. Hierbei präsentiert das Morsum-Kliff mit seiner Höhe von 21 Metern und einer Länge von ca. 1800 Metern eine genaue Einsicht in die Vergangenheit unseres Erdbodens. Besonders ist, dass drei Gesteinsschichten nicht wie üblich untereinander sondern aufgrund einer Verschiebung durch einen Gletscher nebeneinander frei liegen. Die Geologischen Wanderungen am „Tag des Geotops“ beginnen um 11:00 Uhr mit Herrn Dr. Klockenhoff und um 15:00 Uhr mit Herrn E. Rohde. Um eine Anmeldung unter 04651 44421 oder unter info@naturschutz-sylt.de wird gebeten. Die Spendenempfehlung liegt bei 10 €.

Teilen: Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone