Allgemein

Fahrpreis-Erhöhung bei der NOB

Published

on

NOb

Bahnfahrer müssen demnächst tiefer in die Tasche greifen. Zum 1. August werden die Preise für den Nahverkehr in Schleswig-Holstein angepasst.

Der Landesweite Schleswig-Holstein-Tarif wird im Durchschnitt um 2,8 Prozent angehoben. Die NordOstseebahn begründet die Preissteigerung mit gestiegenen Energie- und Kraftstoffpreisen.

Auch durch Lohn- und Gehaltssteigerungen sollen höhere Kosten bei den Verkehrsunternehmen entstanden sein.

Eine Einzelfahrt auf der Strecke Westerland – Niebüll wird damit 20 Cent teurer und kostet dann 7,90 Euro.

Die letzte Preisanpassung erfolgte im August 2012.

You must be logged in to post a comment Login

Leave a Reply

Antworten abbrechen

Beliebteste

Die mobile Version verlassen