Januar 12, 2014

Polizei

 

Zwei Autounfälle durch Alkoholgenuss ereigneten es auf der Insel am Wochenende. In den frühen Morgenstunden am Sonntag, kam ein 19-jähriger Sylter auf der Listlandstraße von der Fahrbahn ab und landete auf dem Dach in den Dünen.

Dabei verletzte er sich nur leicht und konnte sein Fahrzeug selbst verlassen, verließ aber den Unfallort. Durch eine Zeugin, konnte die Polizei den Fahrer ermitteln. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Gegen 8.20 Uhr am Sonntagmorgen kam ein ebenfalls alkoholisierter Sylter aus List kommend in Höhe der Jugendherberge von der Fahrbahn ab. Auch bei diesem Unfall überschlug sich das Fahrzeug. Der 29-Jährige und sein Beifahrer wurden laut Polizeiangaben leicht verletzt.