Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Videoüberwachung in Zügen

17. Januar 2014

Videoüberwachung ja, oder nein? Derzeit wird in der Landespolitik darüber diskutiert, ob bei der Neuausschreibung der Bahnstrecke Westerland-Hamburg ab 2016 vom künftigen Betreiber auch die Videoüberwachung in den Zügen verlangt werden soll.

Eine nicht repräsentative Umfrage auf dem Westerländer Bahnhof zu diesem Thema, kam zu folgenden Ergebnis:

Junge Frauen fühlen sich nach Einbruch der Dunkelheit oft unsicher in den Zügen der Nord-Ostsee-Bahn. Aus diesem Grund sprach sich rund die Hälfte der Befragten – zumeist die Frauen – für eine Videoüberwachung auf der Strecke aus. Die andere Hälfte ist dagegen. Häufigste Begründung: der Staat wisse ohnehin schon zu viel über ihr Privatleben, man sollte nicht auch noch in den Zügen ständig beobachtet werden. Außerdem hätten sie noch nie von Gewalttaten  auf der Strecke zwischen Westerland und Hamburg gehört.