Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Schließung Primarhaus Morsum

22. Januar 2014

Aus für das Primarhaus Morsum: Das vor drei Jahren gestartete Modellprojekt eines Primarhauses zum Erhalt der Grundschule Morsum ist gescheitert.

Durch die Kombination von Kindergarten, Hort und Grundschule sowie jahrgangsübergreifenden Unterricht hatte die Gemeinde auf stabile Schülerzahlen gehofft. Wie der Schulrat am Dienstag mitteilte, wird der Schulstandort zum Ende des Schuljahres geschlossen.

Der Grund: Das Primarhaus hätte ab Sommer nur 22 statt der erforderlichen 44 Schüler. Der Erhalt der übrigen vier Grundschulstandorte in Westerland, Tinnum und Wenningstedt sei für die nächsten fünf bis zehn Jahre hingegen gesichert.

Bürgermeisterin Petra Reiber ist mit der Entscheidung nicht einverstanden, da sie die negative Gesamtentwicklung für Sylter Familien noch verstärke. Hinzu kommt, dass die Inselgemeinden in den kommenden Jahren fast 3.000 Wohnungen planen. „Wenn diese bezogen werden, fehlen die Schulen, befürchtet die Bürgermeisterin der Gemeinde Sylt.