Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Sonderfahrten von Hörnum nach Helgoland

12. März 2014
Adler Express | Quelle: Adler Schiffe.de

Adler Express | Quelle: Adler Schiffe.de

 

Es ist schon ein paar Jahre her, dass es die Möglichkeit gab, direkt mit dem Schiff von Sylt zu Deutschlands einziger Hochseeinsel zu gelangen. Die letzte Fahrt fand vor acht Jahren im Oktober 2006 statt. Weil es immer wieder Nachfragen gab, wird die Reederei Adler-Schiffe in diesem Jahr zwei Sonderfahrten mit der Adler-Express von Hörnum nach Helgoland anbieten. Und zwar am Sonnabend, 5. April, und am Sonntag, den 18. Mai. An beiden Terminen startet die Adler-Express um 10 Uhr ab dem Hörnumer Hafen. Die Passagiere können sich auf eine zweistündige Überfahrt und einen 3,5-stündigen Aufenthalt auf der Hochseeinsel freuen. Zurück im Hörnumer Hafen ist das Schiff circa 17.45 Uhr.Der Inhaber der Reederei Adler-Schiffe, Sven Paulsen, erinnert sich zurück an die Zeit, als es noch regelmäßige Fahrten von Sylt nach Helgoland gab: „Es hat schon etwas Nostalgisches wieder Fahrten anzubieten, auch wenn es nur ein paar sind.

Für Insulaner und Gäste ist es eine einmalige Gelegenheit direkt und schnell Helgoland zu besuchen. Wer weiß, vielleicht ist dieses Angebot in der Zukunft ausbaufähig.“

Erwachsene zahlen für den Tagestörn 59,50 Euro, Kinder von 6 bis 14 Jahre 34,90 Euro und das Familien-Ticket für zwei Erwachsene und max. 3 Kinder gibt’s für 153,90 Euro.

Tickets an in den Pavillons der Reederei Adler-Schiffe am Hafen List sowie am Bahnhofsvorplatz; im Reedereibüro in der Boysenstraße in Westerland; telefonisch unter 01805-123344, online unter www.adler-schife.de/helgoland sowie an bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Präsentiert von der Sylter Rundschau.