Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Sylt hat gewählt – Pauli und Häckel in der Stichwahl

14. Dezember 2014

Sylt hat gewählt. Die unabhängige Kandidatin Gabriele Pauli bekam mit 30,6 Prozent die meisten Stimmen in den neun Wahlbezirken der Gemeinde Sylt. Ihr folgt der von der SPD unterstützte Nikolas Häckel mit 27 Prozent. Da beide die 50 Prozent-Marke nicht geknackt haben, wird es zu einer Stichwahl am 11. Januar kommen. Bernd Reinartz, der von der CDU unterstützt wurde, bekam 17,9 Prozent, Robert Wagner 17,4. Schlusslichter bildeten Lars Schmidt mit 5,5 Prozent und Markus Ballentin mit 1,7 Prozent. Am Sonntag konnten die Bürger der Gemeinde Sylt bis 18 Uhr wählen. Anschließend warteten die Kandidaten zusammen mit Insulanern die Ergebnisse bei der offiziellen Wahlveranstaltung im Westerländer Rathaus ab. Insgesamt haben rund 6 900 Sylter gewählt, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 53,5 Prozent. Für die bundesweite mediale Aufmerksamkeit hat vor allem die ehemalige CSU-Politikerin Gabriele Pauli gesorgt.