Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Tausende tote Seesterne

7. Januar 2015

Tausende tote Seesterne sind gestern an den Weststrand von Sylt angespült worden. Doch Besucher und Sylter können beruhigt sein. Es handelt sich um kein ungewöhnliches Phänomen im Winter. Ursache für das Massensterben ist wahrscheinlich das starke Sinken der Wassertemperatur in Kombination mit Niedrigwasser. Die Seesterne kriechen bei kaltem Wasser nämlich zu einer Art Teppich auf die Muschelbänke zusammen, um Muscheln zu fressen. Dort werden die Tiere dann Opfer des Niedrigwassers. Am Strand aufgespült verenden sie nach kurzer Zeit. Zu 100 Prozent ist die Ursache aber noch nicht geklärt.