Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Neue Autozüge

14. April 2015

So sehen sie aus – die neuen Autozüge der amerikanischen Tochtergesellschaft Railroad Development Corporation, kurz RDC. Im März hat das Unternehmen einen zehnjährigen Rahmenvertrag erhalten.
Mit Fahrplanwechsel zum 15. Dezember 2015 wird RDC täglich in Richtung Sylt – also von Niebüll nach Westerland – mit einem Autozug morgens, nachmittags sowie drei Zügen in den Abendstunden fahren. Ähnlich sieht es für die Gegenrichtung aus. Weitere Fahrten für frühmorgens und nach Mitternacht sind außerdem in Planung. Für diese muss RDC allerdings den Zuschlag erhalten, da sie nicht Bestandteil des Rahmenvertrages sind, sondern künftig jedes Jahr neu vergeben werden.
An diesen Strecken dürfte auch die Deutsche Bahn Interesse haben. Denn aus dem lukrativen Geschäft dürfte sie sich wohl kaum zurück ziehen wollen, dafür spricht das jährliche Nettoergebnis von 50 Millionen Euro. Sylter können übrigens beruhigt sein: Den Insulaner-Tarif wird es weiterhin geben. Für größere Fahrzeuge soll das Zugticket außerdem günstiger werden