Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Ziehen Asylbewerber nach Hörnum?

2. Juni 2015

Jugendaufbauwerk soll von Flüchtlingen genutzt werden

Das leerstehende Jugendaufbauwerk soll möglicherweise für die Unterbringung von Flüchtlingen genutzt werden.

Bei der Suche nach Antworten auf die Frage, wo auf Sylt nun Flüchtlinge untergebracht werden können ist nun auch das leerstehende ehemalige Jugendaufbauwerk in Hörnum in Gespräch. 110 Flüchtlinge leben momentan auf der Insel, für das laufende Jahr wird damit gerechnet, dass noch 70 weitere Menschen nach Sylt kommen  werden. Auch wenn Flüchtlinge bisher nur innerhalb der Gemeinde Sylt und teilweise auf dem Festland in Leck untergebracht werden: Der Schlüssel, nach dem der Kreis Nordfriesland die Flüchtlinge zuweist, gilt für die gesamte Insel, nicht nur für die Gemeinde Sylt. Bisher wohnen, auch im Sinne einer zentralen Unterbringung,  jedoch in Hörnum, Wenningstedt, Kampen oder List noch keine Flüchtlinge.