Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

„Adler-Express“ auf Sandbank gelaufen

13. Juli 2015

Das Ausflugsschiff „Adler-Express“ ist am Samstag mit über 230 Passagieren an Bord, auf einer Sandbank im nordfriesischem Watt stecken geblieben.

Beim Versuch, der „Adler-Express“ schnell zu Hilfe zu kommen, war das etwas kleinere, Fahrgastschiff „Hauke Haien“ ebenfalls festgekommen. Die Besatzung alarmierte die Seenotretter. Kurze Zeit später trafen die Rettungskräfte am Unglücksort ein.

Wegen des ablaufenden Wassers gelang es nicht mehr, die Menschen direkt von den Fahrgastschiffen zu übernehmen. Die Passagiere verließen die Schiffe auf die Sandbank. Schlauchboote brachten sie auf in der Nähe wartenden Fahrgastschiffe, die alarmiert wurden. Mit einsetzender Flut konnten sich beide Schiffe am Abend aus eigener Kraft wieder befreien. Über Schäden an den Schiffen wurde zunächst nichts bekannt. Verletzt wurde niemand.