Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Fünf Jahre für einen kurzen Weg

14. August 2015

Westerland /

Der Ausbau eines kleinen Sylter Radweges von 2200 Metern Länge führte im nunmehr fünften Jahr zu großem Streit zwischen Politik und Verwaltung. Um das Radwegenetz im Inselosten zu verbessern, um mehr Sicherheit für Urlauber und Insulaner zu schaffen, die zwischen Keitum und Tinnum unterwegs sind, sollte ein maroder Schotterweg mit vielen Schlaglöchern ausgebaut werden. Er beginnt Höhe Teekontor, verläuft parallel zur Bäderstraße entlang der so genannten Schlangenfarm und endet am Tierpark. Im Frühjahr 2015  entschieden erst der Fachausschuss und dann die Gemeindevertretung, die erforderlichen Haushaltsmittel für die Asphalt-Ausbauvariante in Höhe von 275000 freizugeben. Die Ausschreibung der Baumaßnahme soll nun baldmöglich veröffentlicht werden. Mit der Vergabe wird für Ende September, Anfang Oktober gerechnet.