Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Wolliger Pflegetrupp in der Heide

2. September 2015

Braderup/Schleswig / Die Braderuper Heide hat wieder einen Schäfer: Um 429 Heidschnucken kümmert sich seit dem Wochenende Thomas Kohut aus Baden-Württemberg. Die Tiere tragen durch das Abknabbern der Pflanzentriebe zur Heidepflege bei. Nachdem der letzte Schäfer der Wanderschafherde 2013 aus gesundheitlichen  Gründen gegangen war,  gab es zunächst keinen neuen in der Heide. Auf Initiative des Landschaftszweckverbandes Sylt  und des Landes Schleswig-Holstein  – die sich die Kosten teilen   – ist es jetzt gelungen, wieder einen Schäfer auf die Insel zu holen. Die Schafe gehören der Tierärztin Uta Wree aus Schleswig. Einen Schäfer zu finden, der auf die Insel kommt, ist sehr schwierig, denn auf dem Festland gäbe es genügend Weideflächen, für die wenigen Wanderschafherden. Durch einen Zufall seien man nun schließlich auf Wree und Kohut gestoßen.

http://www.shz.de/lokales/sylter-rundschau/die-braderuper-heide-hat-einen-neuen-schaefer-id10603766.html