Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

RDC verzichtet auf rechtliche Schritte

3. September 2015

Westerland / Ab Mitte Dezember sollen zwei konkurrierende Unternehmen mit Autozügen nach Sylt fahren. Die Railroad Development Corporation (RDC) hat noch vor Ablauf der Einspruchsfrist am heutigen Donnerstag erklärt, alle von der DB Netz AG angebotenen Trassen anzunehmen und mit je acht An- und Abfahrten in das lukrative Transportgeschäft einzusteigen. Überwiegend werde RDC morgens und abends fahren. Obwohl RDC wesentlich weniger Fahrten durchführen kann als erhofft, will das Unternehmen auf rechtliche Schritte verzichten. Damit wird es so kommen, wie von vielen erwartet und von manchen befürchtet, dem Konkurrenzkampf auf der Strecke.

http://www.shz.de/lokales/sylter-rundschau/eine-strecke-zwei-anbieter-konkurrenz-wird-das-geschaeft-beleben-id10617161.html