Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Was kostet das Wohnen in der Genossenschaft Bastianplatz?

4. September 2015

Westerland / Nicht Mieter, sondern Nutzer einer Wohnung zu sein, ja quasi Miteigentümer des Gebäudes zu werden, in dem sich die eigenen vier Wände befinden – so funktioniert  die Wohnungsgenossenschaft Bastianplatz. Doch trotz der für Inselverhältnisse durchaus bezahlbaren Mietkosten, oder korrekter gesagt Nutzungsentgelte, scheuen viele den Schritt in diese Form des Wohnens. Sie befürchten, sich das nicht leisten zu können: Tatsächlich sind in der Wohnungsgenossenschaft Bastianplatz je Quadratmeter Wohnfläche 400 Euro fällig – das müssen  diejenigen Mitglieder zahlen, die einen Wohnberechtigungsschein besitzen und eine der 33 Wohnungen nutzen wollen, die für diesen Personenkreis vorgesehen ist. Für die kleinsten Wohnungen mit zwei Zimmern und 46 Quadratmetern müssen also 18400 Euro eingezahlt werden, für die große Fünf-Zimmer-Wohnung mit 95 Quadratmetern ist eine Zahlung von 38000 erforderlich.