Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Glückliche Gäste trotz Flaute

29. September 2015

Kein einziges Rennen konnte gestern, am vierten Tag des Windsurf World Cup, der bis zum 4. Oktober auf Sylt stattfindet, gefahren werden. Die Sportler blieben am Montag an Land und genossen das schöne Spätsommerwetter. Wind war kaum vorhanden. Schon am Morgen war klar, dass am Tag Flaute herrschen wird. Damit eine alterative Beschäftigung zu finden, hatten die Profisurfer kein Problem. Einige nutzten den wettkampffreien Tag, um Joggen zu gehen, andere erkundeten die Insel. Auch mit Sponsorengesprächen und Foto-Aufnahmen vertrieben sich die Fahrer den Tag. Am heutigen Dienstag ist die Wind-Voraussage nicht besser. Erst am Mittwoch könnte es wieder aufbrisen.

http://www.shz.de/lokales/sylter-rundschau/volle-fahrt-voraus-auf-dem-windsurf-world-cup-sylt-id10818521.html