Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Ab November 300 Asylbewerber auf Sylt

2. Oktober 2015

Hörnum/Pinneberg

Nach wie vor plant der Kreis Pinneberg, im Hörnumer Fünf-Städte-Heim ab November dieses Jahres vorübergehend Asylbewerber aus der eigenen Region unterzubringen. Es wird dabei von einer Personenzahl von maximal 300 Flüchtlingen und einer Nutzung über die Wintermonate ausgegangen. Ein Einvernehmen mit dem Kreis Nordfriesland würde dafür die Voraussetzung sein und diesem würden selbstverständlich Belegungskontingente angeboten. Zu konkreteren Plänen sei es bisher aber noch nicht gekommen. Im kommenden Jahr wird mit einem erheblichen Mehraufkommen von Flüchtlingen gerechnet. Bereits kommende Woche werde es erneut Gespräche mit dem Kreis Nordfriesland geben, so die Auskunft des Pinneberger Pressesprechers.

http://www.shz.de/lokales/sylter-rundschau/fluechtlinge-kreis-pinneberg-will-hoernumer-heim-id10855141.html