Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

DB-Syltshuttle und RDC Autozug

2. Oktober 2015

Sylt / Niebüll

Ab dem 14. Dezember wollen sowohl die Deutsche Bahn, als auch das amerikanische Unternehmen RDC Autozug, Fahrten zwischen Niebüll und Westerland anbieten. In Sachen Autozugtickets könnte es kompliziert werden. Tickets können nur für den jeweiligen Betreiber genutzt werden. Nun soll sich allein die Anzahl der Syltshuttle-Fahrten von 14.000 bis 20.000 im Jahr erhöhen. Zwei rechte Fahrspuren werden jeweils 90 Minuten vor jeder Verladung für den RDC zur Verfügung stehen, sowohl für LKW und PKW. Eine entsprechende Kennzeichnung bei der Verladung, welche Fahrspuren zu welchen Betreiber gehören, soll, laut der DB, noch realisiert werden. Die DB will künftig auch noch Triebwagen an den Syltshuttle koppeln, in denen Personen mitfahren können.

http://www.shz.de/lokales/sylter-rundschau/autozug-ticket-chaos-und-weiteres-wirrwarr-id10855186.html