Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Bestens informiert in den Herbsturlaub – Nationalparkführerin in der NOB

8. Oktober 2015

 

Reiseleitung_04072015 (15)

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag, den 16. Oktober, werden NOB-Fahrgäste von der nordfriesischen Nationalpark-Gästeführerin Dörte Hansen mit vielen Informationen über die Region versorgt.

Kiel/Husum, 08.10.2015. Wo genau fährt denn eigentlich die Nord-Ostsee-Bahn GmbH (NOB) lang? Wie groß ist der Nationalpark Wattenmeer und wann wurde der Hindenburgdamm, der die Insel Sylt mit dem schleswig-holsteinischen Festland verbindet, gebaut? Interessante Fragen, die mit vielen weiteren Geschichten, Anekdoten und spannenden Fakten rund um die Marschbahnstrecke beantwortet werden. Dörte Hansen, die bereits viele Jahre mit nordischem Charme zahlreiche Touristen durch Stadt und Land in Nordfriesland führte und bereits zum dritten Mal in der Marschbahn zu Gast ist, wird an diesem Tag insgesamt drei Mal zwischen Elmshorn und Westerland (Sylt) mit der NOB fahren und mit den Fahrgästen einen über Land und Leute informieren.

Diese Aktion ist aus der Idee entstanden, Nationalpark-Partner stärker miteinander zu vernetzen und gemeinsame Projekte im Sinne des Nationalparks-Gedankens zu realisieren. Bereits bei den zwei vergangenen Malen stieß die Aktion auf große Resonanz bei Jung und Alt. „Wir freuen uns sehr, dass diese Aktion so gut ankommt und hoffen, dass wir damit die Fahrt für unsere Gäste weiterhin informativ und unterhaltsam zugleich gestalten können. Eine ideale Einstimmung auf einen schönen Herbsturlaub im echten Norden!“, so Kay Goetze, Leiter Marketing & Vertrieb bei der NOB. Mit kleinen Infotafeln ausgestattet wird Frau Hansen im Zug auf kleine und große Zuhörerinnen und Zuhörer eingehen. „Für mich ist es immer wieder eine schöne Erfahrung, mein Wissen über die großartige Landschaft, das Weltnaturerbe Wattenmeer und seine Facetten in der NOB weiterzugeben und ich freue mich auf viele interessierte Ohren“, so Dörte Hansen.

Die drei Verbindungen am 16. Oktober mit der Gästeführerin im Überblick:

  1. Abfahrt Elmshorn um 9:24 Uhr mit der NOB 6 (Zugnr.: 81748); Ankunft Westerland (Sylt) um 12:05 Uhr
  2. Abfahrt Westerland (Sylt) um 12:52 Uhr mit der NOB 6 (Zugnr.: 81741); Ankunft Elmshorn 15:35 Uhr
  3. Abfahrt Elmshorn um 16:01 Uhr mit der NOB 6 (Zugnr.: 81720); Ankunft Westerland (Sylt) um 18:35 Uhr

In welchem Wagon die Gästeführerin sich aufhält, können die Fahrgäste den Durchsagen des NOB-Zugpersonals entnehmen.

Weitere Informationen zum Thema Nationalpark Partnerschaft:

www.nationalpark-partner-sh.de