Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Land saniert Straßendecke auf L24

15. Oktober 2015

Rantum/Westerland

Die  Landesstraße 24 (L24) ist eine der  Hauptschlagadern des Sylter Verkehrs. Sie zieht sich im Süden von  Hörnum kommend über Rantum, Westerland  und  Kampen bis nach List und ist eine der hochfrequentiertesten Strecken der Insel. Nun ereilt zwei Abschnitte der Straße  jedoch eine intensive Operation –  mit teilweise erheblichen Konsequenzen für die Autofahrer. Wie das Bauamt der Gemeinde Sylt in  der jüngsten Sitzung des Bauausschusses erklärte, möchte das  Land ab dem kommenden Jahr eine Sanierung der zweispurigen Straßendecke zwischen dem Ortseingang Rantum und Trift in Westerland (etwa auf Höhe von Rossmann) durchführen. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten erfolgen: Der erste Abschnitt ist der Bereich zwischen  dem nördlichen Ortseingang Rantum und Halemdüür in Westerland, der zweite Bauabschnitt befindet sich zwischen Halemdüür und dem Bahnhof Westerland. Bereits in den kommenden Monaten will das Land in dem ersten Bauabschnitt mit vorbereitenden Maßnahmen beginnen.

Quelle: Sylter Rundschau (http://www.shz.de/lokales/sylter-rundschau/sanierung-der-l24-geplant-autofahrer-muessen-mit-verkehrsproblemen-rechnen-id10958351.html)