Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Drama Radweg

19. Oktober 2015

Keitum/Tinnum

Nur mit spürbar großem Widerwillen befassten sich die Mitglieder des Bauausschusses mit einem Thema, das sie und auch andere Gremien schon seit Jahren beschäftigt: dem Ausbau des Radweges durch die Keitumer Wiesen entlang der so genannten Schlangenfarm. Anlass für die erneute Beratung waren die gestiegenen Kosten. Wegen einer Neuausschreibung sollen für das Vorhaben jetzt insgesamt 300000 Euro und damit 25000 Euro mehr als bisher geplant zur Verfügung gestellt werden. Als Grund dafür nannte Nikolas Häckel die von den Kommunalpolitikern ausdrücklich geforderte Einbindung des Landschaftszweckverbandes (LZV) in den Planungsprozess. Bürgermeister Häckel begründet die Erhöhung mit einer „unglücklichen Folge“ von Beschlussfassungen in Sachen Radweg: „Deshalb musste man neu ausschreiben und deshalb müssen man jetzt auch die Kostensteigerung in Kauf nehmen.

Quelle: Sylter Rundschau (http://www.shz.de/lokales/sylter-rundschau/auf-zum-letzten-akt-im-drama-radweg-id10987241.html)