Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

3 Michelin-Sterne weniger auf Sylt

13. November 2015

Sylt

Der Himmel über der Gourmet-Insel ist um drei Sterne ärmer geworden, nur noch vier Köche dürfen sich mit insgesamt sechs Michelin-Sternen schmücken. Gestrichen wurden die beiden Restaurants im A-Rosa Resort List. Keine Veränderungen im Guide Michelin 2016 gab es bei den vier Sylter Sterneköchen, die ihre Auszeichnungen erfolgreich verteidigen konnten: Wie im Vorjahr mit jeweils zwei Sternen geehrt wurden Johannes King vom Restaurant des Söl’ring Hof in Rantum und Alexandro Pape vom Fährhaus Munkmarsch. Jeweils einen Stern erhielten erneut die Küchenchefs Holger Bodendorf vom Bodendorf’s im Tinnumer Landhaus Stricker sowie Jens Rittmeyer vom Restaurant Kai3 im Hotel Budersand in Hörnum. Der Trend auf Sylt steht allerdings im Gegensatz zur sonstigen Entwicklung in Deutschland. Denn insgesamt liegt die Zahl der im Guide Michelin mit einem oder mehreren Sternen ausgezeichneten Häuser auf einem historischen Höchststand von 290 Adressen. Dies seien knapp 30 Prozent mehr als noch 2010.

Quelle: Sylter Rundschau (http://www.shz.de/lokales/sylter-rundschau/weniger-sterne-am-gourmet-himmel-id11193136.html)