Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Bauvorhaben auf Sylt

16. November 2015

Sylt

Wenn im Herbst die Touristenmassen die Insel verlassen haben und es in allen Orten langsam ruhiger wird, haben sie endlich Hochkonjunktur: Die Handwerker. Bevor es so richtig kalt wird, herrscht, wo man auch hinsieht, emsiges Treiben an Betonmischern, Vorschlaghämmern und Pinseln. Auf Sylt müssten sich die Handwerker nur ganzjährig an die Lärmschutzsatzung richten: Von 20 bis 8 Uhr sowie von 13 bis 15 Uhr ist der der Betrieb von lauten Geräten und Maschinen sowie lärmintensive Tätigkeiten dann untersagt. Ein neues Großbauvorhaben auf der Insel sei für die kommende kalte Jahreszeit nicht geplant. Neben den privaten Umbauten der Sylter soll es auf den großen Baustellen der Insel normal weitergehen. Dazu zählt neben der „Neuen Mitte“ in Westerland  unter anderem auch der Neubau von Sky in Tinnum.

Quelle: Sylter Rundschau (http://www.shz.de/lokales/sylter-rundschau/im-herbst-wird-die-insel-wieder-aufgehuebscht-id11203331.html)