Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Hörnum-Odde ist fast verloren

20. November 2015

Sturmsaison gerade erst begonnen

Hörnum/

Die ersten Herbststürme namens Heini und Iwan sind über die Insel hinweg gefegt. Für den Inselsüden hatte dies jedoch dramatische Folgen: Die Südspitze litt massiv unter den Wassermassen. Teilweise gingen dort bis zu 60 Meter verloren. Die Verluste an der Hörnum-Odde sind also groß, doch die Ortslage ist derzeit nicht gefährdet. Der im vergangenen Jahr errichtete Wellenbrecher hat erneut gezeigt, dass die dahinter liegenden Dünen stabil blieben. In diesem Jahr wurden eine Millionen Kubikmeter Sand auf den Sylter Stränden aufgespült. Allerdings hat die Sturmsaison gerade erst begonnen und wird für die restliche Odde in Hörnum nach wie vor eine Herausforderung bleiben.