Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Sylt bekommt 1,4 Millionen m³ Sand

31. März 2016

Hörnum/Westerland

Sylts Westküste wird mit 1,4 Millionen Kubikmeter Sand verstärkt, um weitere Landverluste zu verhindern. Dazu wurden neun Abschnitte festgelegt, an denen mit Sand gegen die Naturgewalten vorgegangen wird. In diesem Jahr wollen die Küstenschützer des Landes Schleswig-Holstein die große Menge Sand auf rund 10,5 Kilometern Länge aufspülen. Zu den Schwerpunkten der geplanten Vorspülungen zählen Hörnum und Westerland. Dort werden erstmals gleichzeitig der Strand sowie der noch unter Wasser befindliche Vorstrand verstärkt.

Die Kosten dafür liegen nach Angaben des Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz bei rund 7,2 Millionen Euro.