Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Technische Probleme bei NOB

7. Juni 2016

Westerland

Aufgrund von technischen Problemen bei den Lokomotiven der Nord-Ostsee-Bahn wird es in den kommenden Tagen weiter zu Einschränkungen im Bahnverkehr zwischen Hamburg-Altona und Westerland kommen. Für den Betrieb in den nächsten Tagen ist es der NOB gelungen, sechs zusätzliche Lokomotiven anzumieten. Heute wurden davon bereits drei auf der Strecke eingesetzt. Am vergangenen Wochenende waren fünf von 15 vorhandenen Loks von Überhitzungen und somit zusätzlichen Standzeiten von bis zu 45 Minuten betroffen. Zudem konnte die Nord-Ostsee-Bahn zwei Lokomotiven von der RDC Autozug Sylt GmbH anmieten, so dass eine erste Entlastung erreicht werden konnte. Die NOB arbeitet mit Hochdruck daran, die Situation durch die zusätzlichen gemieteten Loks und mit Unterstützung des Landes Schleswig-Holstein gut überbrücken zu können.