Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Förderung für Breitbandausbau

22. Juni 2016

Westerland

Die Gemeinde Sylt und das Amt Landschaft Sylt erhielten 100.000 Euro für die Förderung des Breitbandausbaus auf der Insel. Aus dem Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau gingen zwei Bescheide nach Sylt. Ziel des Programms ist es, unterversorgte Gebiete einen Netzzugang von mindestens 50 Mbit pro Sekunde zu ermöglichen. Mit dem Geld können die Gemeinden Ausbauprojekte für schnelles Internet planen und Antragsunterlagen für eine Bundesförderung dieser Projekte erstellen. Sylt beginnt mit einer Identifizierung der unterversorgten und daher zu fördernden Bereiche. Nach der Kostenermittlung folgt ein wirtschaftlicher Vergleich zweier möglicher Fördermodelle. Es besteht ein starkes öffentliches Interesse mit einem geplanten Breitbandnetzausbau eine bessere Online-Versorgung der touristischen Betriebe, Haushalte und allen sonstigen Gewerbebetrieben mit schnellerem Internet zu erreichen.