Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Klarheit nach dem Bürgerentscheid

29. Juni 2016

Westerland

Die Sylter haben sich im Rahmen des Bürgerentscheides für den Erhalt der Hallen 25 und 28 auf dem Gelände des ehemaligen Marinefliegerhorstes ausgesprochen. Die Umsetzung dieses Entscheides läuft und wird von Bürgermeister Nikolas Häckel begleitet. Das Bauleitplanverfahren für eine Nutzung wurde bereits im März begonnen und der dafür notwendige Antrag auf Abweichung von den Zielen der Landesplanung ist Anfang Mai gestellt worden. Die Klage gegen den Denkmalschutz zum Rückbau der Halle 25 wurde Anfang Juni zurückgenommen. Zeitgleich erfolgte die Beauftragung eines Sylter Architekten mit der konkreten Kostenermittlung zur Vorbereitung der denkmalgerechten Sanierung der ehemaligen Flugzeughallen. Zudem gibt es Klärungsbedarf im Bezug auf die mögliche Nutzung und Einbindung in die Gefahrenabwehr- und Katastrophenschutzplanung. Vertreter aller beteiligten Organisationen und Institutionen auf Gemeinde-, Insel- und Kreisebene werden am 1. Juli an einer Austauschrunde im Rathaus teilnehmen. Ziel ist es, sowohl über die aktuelle, wie auch über die mögliche künftige Situation zu informieren und gemeinsam die nächsten Schritte zu besprechen.