Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Achtung Zugausfälle

25. Januar 2017

Westerland

Aufgrund von erforderlichen Bauarbeiten auf der Bahnstrecke zwischen Niebüll und Westerland müssen an zwei Wochenenden im März und April 2017 einige Züge ausfallen. Es ist mit Einschränkungen bei Personen- und Autozügen rechnen. An den Wochenenden 04. und 05. März sowie 01. und 02. April 2017 werden einige Sylt Shuttle Fahrten gestrichen. Am Samstag, den 04. März ist die letzte Abfahrt von Niebüll um 14:05 Uhr und von Westerland 14:30 Uhr. Der letzte RDC-Autozug vom Festland fährt bereits um 13.30 Uhr ab. Alle späteren Autozüge beider Betreiber fallen aus. Am Sonntag, 5. März wird der Autozug-Verkehr in beiden Richtungen wegen der Schienenarbeiten erst ab 9:30 Uhr beginnen. Am 01. April fallen in Richtung Insel zwei Spätzüge von DB und RDC aus. Letzte Abfahrten von Westerland werden nur bis ca. 19:30 Uhr durchgeführt. Am 2. April verkehren die Züge wie im März – erst ab 9:30 Uhr. Auch sind die Personenzüge betroffen von den Bauarbeiten. Somit werden an diesen Wochenenden zwischen Morsum und Westerland Ersatzbusse eingesetzt. Zudem wird die Syltfähre vom 03. bis 06. März gewartet und in dieser Zeit ist der Seeweg keine Alternative, um auf oder von der Insel zu reisen.