Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Pendler-Ersatzverkehr mit der Syltfähre

15. Februar 2017

Westerland/ List

Am Wochenende des 1. April bis 2. Aprils wird die DB Netz AG den Hindenburgdamm aufgrund von wichtigen Gleisarbeiten für mehrere Stunden sperren. Die technischen Abläufe wurden optimiert, sodass sich die Einschränkungen auf wenige Stunden verringert wurden. Für diese Zeit bietet die DB Regio zusammen mit Nah.SH und der Romo-Sylt Linie GmbH eine zusätzliche Hin- und Rückfahrt mit Bus- und Schiffsersatzverkehr in den Morgenstunden an. Die Syltfähre verkehrt während dieser acht Stunden zusätzlich für alle Pendler und Syltgäste vom deutschen Festland über Dänemark nach Sylt und zurück. Die Kapazität der Fähre ist auf 10 Reisebusse beschränkt. Der Ersatzverkehr startet am 02. April ab Bahnhof Niebüll um 3:40 Uhr mit Zwischenhalt in Klanxbüll. Abfahrt der Fähre wird auf 5:35 Uhr angesetzt. Die Sylter Verkehrsgesellschaft bringt dann alle Insassen nach Westerland. Zurück auf das Festland fährt das Schiff für alle Berufspenlder um 6:30 Uhr ab.