Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Kritik an Probebohrungen

23. Februar 2017

Sylt

Die Schutzstation Wattenmeer kritisiert die Forderung nach Probebohrungen im Nationalpark. Laut eines Gutachtens im Auftrag des schleswig-holsteinischen Umweltministeriums von Dezember 2016 sind Erkundungsbohrungen nach Erdöl im Nationalpark Wattenmeer nicht genehmigungsfähig. Jedoch besteht der Wunsch auf seitens von Wirtschaftsminister Reinhard Meyer diese Bohrungen möglich zu machen. Jetzt fordert die Schutzstation Wattenmeer den Minister auf, sich an die Nachhaltigkeitsstrategie der Landesregierung zu erinnern. Zudem reiche das vermutete Vorkommen an den geplanten Bohrstellen nur für wenige Monate aus, um den deutschen Bedarf zu decken. Laut Naturschützer beutetet jede Ölsuche ein zusätzliches Risiko für das einmalige Ökosystem.