Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

18% mehr Straftaten in 2016

24. Februar 2017

Kreis Nordfriesland

Die Polizeidirektion Flensburg veröffentlichte kürzlich die Kriminalstatistiken für das abgelaufene Kalenderjahr 2016 – darunter auch die neuesten Zahlen für den Kreis Nordfriesland. Die Flensburger Polizei berichtet mit insgesamt 10.547 statistisch erfassten Straftaten von 1609 Vergehen mehr als im Vorjahr und verzeichnet damit einen Anstieg von rund 18%. Die deutliche Zunahme der Verstöße gegen das geltende Gesetz im Kreis Nordfriesland hängt laut Polizei mit der Einrichtung der Landesunterkunft für Flüchtlinge in Seeth zusammen. In diesem Zusammenhang sind alleine 962 Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz erfasst worden. Für das Jahr 2017 wird aufgrund der bereits im August 2016 erfolgten Schließung dieser Unterkunft ein Rückgang der Zahlen erwartet.