Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Freigabe SSP und IC-Züge

13. März 2017

Westerland

Der Verkehrsminister Meyer und die NAH.SH gaben bekannt, dass ab sofort auch der Sylt Shuttle Plus und IC-Züge auf der Marschbahn von Pendlern genutzt werden können. Jedoch nur bei Ausfall oder hoher Verspätung eines Regional-Express wird der nachfolgende SSP freigegeben. Diese Freigabe-Regelung kann auch ab dem 1. April erfolgen und ist derzeit für die Kunden aus Kulanz aufgrund des Ersatzkonzepts nutzbar. Die Freigabe bei den IC-Zügen gilt vorerst bis zum 31. März. Die Regelung gilt im Bedarfsfall für die gesamte Strecke Westerland – Hamburg-Altona. Laut Meyer setzt sich der Verkehrsverbund NAH.SH dafür ein, die IC-Freigaben auch über den März hinaus sicherzustellen.