Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Streit über Pendler-Entschädigung

12. April 2017

Sylt

Der Streit über die Entschädigung der Sylt-Pendler sorgt für Konfliktpotential zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Zwar sind bereits zwei Drittel der rund 3000 Anträge auf Entschädigung vom Verkehrsverbund NAH.SH bewilligt worden, allerdings landet das Geld in der Regel bei den Arbeitgebern. Hintergrund sind die sogenannten Job-Tickets vieler Pendler, die vom jeweiligen Arbeitgeber bezahlt werden. Laut NAH.SH-Sprecher Dennis Fiedel stehe die Entschädigung eigentlich den Pendlern direkt zu, aber das sei bei von Arbeitgebern bezahlten Job-Tickets nicht möglich. Arbeitgeber und Arbeitnehmer müssen sich also irgendwie einig werden. Kürzlich zahlte eine Pendlerin auf Druck vom Arbeitgeber ihre 80 Euro zurück und kündigte daraufhin aus Protest nach 14-jähriger Betriebszugehörigkeit ihren Job.