Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Neues Konzept für Sylter Radwege

5. Juli 2017

Sylt

Die Verwaltung der Gemeinde Sylt ist mit der Erstellung eines Fahrradkonzeptes beauftragt worden. In diesem Konzept enthalten sein sollen klare Regeln, die dann von allen Verkehrsteilnehmern verbindlich umgesetzt werden müssen. Diese klaren Regelungen gibt es laut Bürgermeister Nikolas Häckel bisher nicht. Auf Sylt gäbe es tatsächlich Gehwege auf denen Fahrrad gefahren wird, radfahrerfreie Gehwege, Einrichtungsradwege, Zweirichtungsradwege, Fahrradstreifen sowie Fahrradstraßen, also eigentlich alles, was man sich vorstellen kann. Die neue Landesregierung möchte laut Grünen Politiker Lothar Koch rund 10 Millionen Euro für ein fahrradfreundliches Schleswig-Holstein zur Verfügung stellen. Wenn die gemeinde Sylt nun ein vorbildliches Fahrradkonzept präsentiert sei es durchaus im Bereich des Möglichen, etwas von diesem Geld zu bekommen. Denn für eine Umsetzung von neuen, intelligenten Lösungen der Fahrradproblematik müssen die vorhandenen Fahrradwege erst einmal benutzungspflichtig gemacht werden – und allein dafür braucht es laut Häckel rund 6 Millionen Euro an finanziellen Mitteln.