Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

airberlin stellt Insolvenzantrag

16. August 2017

Die Fluggesellschaft airberlin hat gestern beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt, um die bereits eingeleitete Restrukturierung fortzuführen. Die Bundesregierung, die Lufthansa und weitere Partner unterstützen die airberlin bei ihren Restrukturierungsbemühungen. Die Bundesregierung unterstützt airberlin mit einem Brückenkredit, um den Flugbetrieb auch langfristig aufrecht zu erhalten. Laut Pressemitteilung des Unternehmens sollen alle Flüge der airberlin und NIKI weiterhin stattfinden, die Flugpläne gültig bleiben sowie gebuchte Tickets ihre Gültigkeit behalten und alle Flüge weiterhin buchbar sein. Die Fluggesellschaft fliegt Sylt ganzjährig an und bedient Düsseldorf, Stuttgart, Zürich und München. Die Details des Insolvenzantrages müssen abgewartet werden. Erst dann sind die Auswirkungen auf den Sylter Flughafen absehbar.