Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Beteiligung Lärmaktionsplanung

22. August 2017

Sylt

Mit den Taktungen des Autozuges und der deutschen Bahn rund um die Uhr werden viele Sylter und Gäste durch den Schienenlärm gestört. Aus diesem Grund nimmt die Gemeinde Sylt an der Öffentlichkeitsbeteiligung des Eisenbahnbundesamtes im Rahmen der Lärmaktionsplanung an Haupteisenbahnstrecken des Bundes teil. Es werden alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger ermuntert teilzunehmen. Noch bis zum 25. August 2017 kann man sich an der Aktion des Eisenbahn-Bundesamtes beteiligen. Den entsprechenden Fragebogen finden alle Interessierten auf www.gemeinde-sylt.de. Ziel ist es, einen Lärmaktionsplan aufzustellen, der die Lärmbelästigung aus dem Schienenverkehr reduziert. Zu Beginn des Jahres 2018 soll der erste Teil der Aktion voraussichtlich veröffentlicht werden. Er beinhaltet dann außer den Ergebnissen der 1. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung, bereits vorhandene sowie geplante Maßnahmen des Bundes zur Lärmminderung im Schienenverkehr.