Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Kommunikationsproblem bei Elektroautos

5. September 2017

Sylt

E-Mobilität ist seit Jahren ein großes Thema, dass sowohl die Bundes- als auch die Kommunalpolitik beschäftigt. Sylt scheint als Standort prädestiniert für die Förderung von umweltschonenden Verkehrsmitteln. So versucht die Gemeinde aktuell beispielsweise, das E-Ladesäulen-Netzwerk in Kooperation mit der Energieversorgung Sylt (EVS) auszuweiten. Bereits im März 2016 wurde bei einer Sitzung des Umweltausschusses der Gemeinde Sylt einstimmig beschlossen, dass Elektroautos eine Stunde kostenfrei auf öffentlichen Parkplätzen abgestellt werden dürfen. Ein entsprechender Hinweis an den Parkautomaten fehlt bisher allerdings. Auf Nachfrage eines Elektroautofahrers konnte auch das Ordnungsamt der Gemeinde keine konkrete Auskunft über diese Regelung geben. Laut Bürgermeister Nikolas Häckel gelte der Beschluss selbstverständlich, er sei lediglich nicht ausreichend gut kommuniziert worden, weder innerhalb der Verwaltung, noch an die Parkenden. Es werde kein Strafzettel an Elektroauto-Besitzer mit Parkscheibe ausgestellt, so Häckel weiter.