Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Philipp Köster holt 4. WM-Titel

5. Oktober 2017

Westerland

Der 23-jährige Deutsche Philip Köster holte gestern beim Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt seinen vierten WM-Titel. Dem Wellenreiter reichte bei der Waveriding-Konkurrenz am Brandenburger Strand ein dritter Platz, um zum vierten Mal in seiner Karriere Windsurf-Weltmeister zu werden, da er uneinholbar an der Spitze der PWA Weltrangliste liegt. Bei acht Windstärken und bis zu vier Meter hohen Wellen war Philip Köster in seinem Element und bewies den Zuschauern mit hohen Doppel-Loops und fantastischen Wellenritten, dass er nach seiner zehnmonatigen Verletzungspause nichts verlernt hat. Nach seiner Demonstration der Stärke kam Philip Köster als neuer Weltmeister aus der Nordsee an den Brandenburger Strand. Die Wettkämpfe mit den finalen Läufen, bei denen auch Philip Köster noch im Rennen ist, dauern an.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.sylt1.tv/mediathek/nachrichten-05-10-2017/