Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Sturmtief verursacht Streckensperrungen

6. Oktober 2017

Sylt/Hamburg

Wie die Deutsche Bahn AG mitteilte, sind aufgrund des gestern über die Nordhälfte Deutschlands ziehenden Sturmtiefs Xavier, aktuell noch zahlreiche Fernverkehrsstrecken voll gesperrt. Die Auswirkungen des Sturms werden sich teilweise bis zum Sonntag hinziehen. Die Fernverkehrsstrecke Hamburg – Westerland ist aktuell in beiden Richtungen gesperrt und nicht befahrbar. Auch laut Nah.SH kommt es bei den Regionalzügen von und nach Sylt weiterhin zu Verspätungen von bis zu 45 Minuten und Ausfällen. Zugtickets mit Gültigkeit von Donnerstag, 5. Oktober, können am heutigen Freitag ohne weitere Bescheinigung für Reisen genutzt werden. Diese Regelung gilt auch für Tickets mit Zugbindung.