Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Neue Krippen- und Kindergartenplätze

14. Oktober 2017

Gemeinde Sylt

In der letzten Sitzung des Schul-, Jugend-, Kultur- und Sportausschuss wurde über die geplanten Baumaßnahmen zur Schaffung von weiteren Krippen- und Kindergartenplätzen in der Gemeinde Sylt beraten und Beschlüsse gefasst. Derzeit besteht ein weiterer Bedarf von 60 Krippenplätzen. Ab März 2018 zeichnet sich ein zusätzlicher Bedarf von 20 Kindergartenplätzen in der Gemeinde Sylt ab. In der Kindertagesstätte Sylt am Nordkamp sollen zwei neue Krippengruppen mit jeweils zehn Plätzen für rund 299.700 Euro eingerichtet werden. Inbegriffen sind die Kosten für die Sanierung der Sanitäranlagen und die Gestaltung des Außenbereichs. In der Einrichtung am Standort Alte Realschule wird Platz für 20 zusätzliche Kindergartenkinder geschaffen. Auch hier wurden die Kosten von rund 111.000 Euro einstimmig beschlossen. Die Kindertagesstätte in Morsum ist der dritte Standort, der erweitert werden soll. Die Mitglieder des Ausschusses beschlossen die Schaffung von 20 Krippenplätzen im Hinblick auf die Zukunft und mit dem Wissen, dass auf der Warteliste auch zahlreiche Morsumer Kinder stehen. Die Baukosten belaufen sich auf 182.109 Euro. Die Eigenmittel der Gemeinde Sylt betragen 45.500 Euro. Unter Vorbehalt der Förderzusage des Kreises Nordfriesland würden sich der Zuschuss voraussichtlich auf 136.500 Euro belaufen.