Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Neuplanung Haus „Kliffkieker“

17. Oktober 2017

Wenningstedt

Ende 2020 soll der neue „Kliffkieker“ in Wenningstedt fertig sein – ein einstöckiges Gebäude mit einer großzügig gestalteten Dachterrasse und bodentiefen Fenstern im Erdgeschoss. Laut dem Hamburger Architekten Jan-Erik Gerdt wolle man mit offener Architektur und klaren Linien den Hotspot neben Gosch und dem Kursaal in einem urbanen Umfeld neu gestalten. Das bestehende Gebäude wird zunächst kernsaniert, wenngleich Abriss und Neubau günstiger gewesen wären. Es handele sich um ein altes Sylter Haus, so Gerdt weiter. Immobilienexperte Thomas Schiel sieht die Herausforderung vor Allem darin, alle Interessen unter einen Hut zu bringen – einerseits eine attraktive Gestaltung des Gebäudes, andererseits die wirtschaftliche Nutzbarkeit im Sinne des gastronomischen Betriebes sowie eine sachte Eingliederung des Baukörpers in die sensible Umgebung. Das Projekt habe laut Schiel bisher in allen Gesprächen großen Anklang gefunden.