Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Syltfähre – zusätzliche Abfahrten

23. Oktober 2017

List

Die Rømø-Sylt Linie GmbH & Co. KG bietet zusätzliche Abfahrten der Syltfähre vom 18. November bis 26. November 2017 an. Grund für dieses Zusatzangebot seien die Engpässe auf dem Hindenburgdamm zu dieser Zeit. Bauarbeiten der DB Netz zwischen Niebüll und Westerland führen dazu, dass der Autozug Sylt sowie der DB Sylt Shuttle nur eingeschränkt fahren können. Insbesondere am Wochenende 18. und 19. November, während der Hindenburgdamm gesperrt ist, wurde die Frequenz der Syltfähre deutlich erhöht. Die Fähre legt bereits um 6: 45 Uhr das erste Mal Richtung List auf Sylt ab und pendelt non stop zwischen Insel und Festland. Die letzte Abfahrt von der Insel ist am Samstag um 21:25 Uhr. Laut Geschäftsführerin Birte Dettmers ist es für das Unternehmen eine Selbstverständlichkeit, bei Einschränkungen der An-und Abreise nach Sylt über den Hindenburgdamm mit der Syltfähre zu unterstützen. Der erweiterte Fahrplan ist ab sofort buchbar unter www.syltfaehre.de sowie telefonisch unter 0461 864 601.