Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Sanierungsarbeiten im Zentrum

24. Oktober 2017

Westerland

Die Gemeinde Sylt führt in Zusammenarbeit mit der Energieversorgung Sylt Bau- und Sanierungsmaßnahmen in der Dr.-Ross-Straße im Zentrum Westerlands durch. Gas-, Wasser- und Kanalleitungen werden von der EVS und die Sanierung der Straßendecke von der Gemeinde ausgeführt. Der erste Bauabschnitt erstreckt sich von der Dr.-Ross-Straße, Einmündung Schützenstraße, in östliche Richtung bis zur Kreuzung Bismarckstraße. Anfang des nächsten Jahres beginnen die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt zwischen Kreuzung Bismarckstraße und der Einmündung Süderstraße. Diese Maßnahme erfolgt, um eine hohe Versorgungssicherheit seitens EVS zu ermöglichen. Laut EVS-Geschäftsführer Georg Wember sollen die Beeinträchtigungen für Anlieger und Autofahrer während der Arbeiten so gering wie möglich gehalten werden. Ein weiteres Projekt der EVS ist die Erweiterung des Fernwärmenetzes in der Bomhoffstraße. Diese Bauarbeiten sollen es den Hausbesitzern ermöglichen, ihre Wärme zuverlässig und sicher direkt frei Haus zu bekommen, ohne eine eigene Heizungsanlage im Keller zu betreiben. Die Baumaßnahmen sollen bis Ende November abgeschlossen sein.