Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Autozüge – neuer Fahrplan

31. Oktober 2017

Sylt

Am 10. Dezember 2017 tritt der neue Fahrplan für den DB Sylt Shuttle und den Autozug Sylt in Kraft. Es werden zusätzliche Verbindungen für den den Autotransport über den Hindenburgdamm angeboten – bis zu 62 Autozüge täglich. RDC veröffentlichte seinen neuen Fahrplan mit mehr und gleichmäßiger über den Tag verteilten Fahrten. Statt bisher zwölf wird der Autozug Sylt zukünftig bis zu 22 Abfahrten anbieten. Beim neuen Plan der Deutschen Bahn wird ab Dezember täglich ganzjährig konstant mit bis zu 40 Abfahrten verkehrt und nicht mehr nach Sommer- und Wintersaison unterschieden. Der Jahresfahrplan bietet dann auch eine Spätverbindung am Wochenende von Niebüll nach Westerland um 21:35 Uhr an und nicht wie bisher nur von der Insel auf das Festland. RDC verfügt weiterhin über keine Doppelstockwagen und kann mit den einstöckigen Flachwagen nur die Hälfte an Autos der DB-Konkurrenz unterbringen. Jedoch fährt nach der neuen Trassenvergabe durch die DB Netz zum Fahrplanwechsel der Sylt Shuttle zwei Mal weniger, RDC aber zehn Mal mehr. Vor allem an hochfrequentierten An- und Abreisetagen setzt der blaue Autozug auf ein Online-Reservierungssystem, um das Fahrzeugaufkommen zu bewältigen.