Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Komplettsperrung Bahnstrecke

16. November 2017

Niebüll/Westerland

Von Samstag, 18. November bis Sonntag, 19. November, 12 Uhr ist die Strecke zwischen Niebüll und Klanxbüll komplett gesperrt. Es werden Weichen- und Gleiserneuerungen durchgeführt und es kommt zu Einschränkungen im Zugverkehr von und nach Sylt. Es werden im Bereich Lenshallig eine Weiche und auf dem Hindenburgdamm Gleise auf insgesamt acht Kilometern erneuert. In dieser Zeit pendeln die Nahverkehrszüge nur zwischen Westerland und Klanxbüll und zurück. Zwischen Klanxbüll und Niebüll ist ein Busersatzverkehr eingerichtet. Zudem wird es keinen Autozugverkehr während der Arbeiten geben. Gleichzeitig finden vom 19. November bis einschließlich 26. November zwischen Morsum und Klanxbüll Bauarbeiten statt. Auf dem Hindenburgdamm werden acht Kilometer Schienen, Schwellen und Schotter erneuert. In dieser Zeit kommt es zu teilweisen Einschränkungen im Zugverkehr. Auch werden in dieser Zeit im Bahnhof Westerland Gleise für den Sylt Shuttle erneuert.