Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Erhöhte Brandgefahr durch Weihnachtsdeko

9. Dezember 2017

In der Advents- und Weihnachtszeit müssen die Feuerwehren immernoch oft Brände löschen. Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein warnt deshalb vor den Gefahren, die falsch angebrachte Kerzen und trockenes Tannengrün bergen.

Damit Weihnachtsbäume und Kränze länger frisch bleiben, sollten man sie vor Gebrauch in einen mit Wasser gefüllten Eimer stellen oder regelmäßig mit Wasser besprühen. Kerzen sollten immer senkrecht aufgestellt werden und genügend Abstand zu entflammbarer Dekoration haben. Brennende Kerzen dürfen zudem nie unbeaufsichtigt bleiben. Sichere Alternativen für den Tannenbaum sind Lichterketten oder LED-Kerzen. Mit ein wenig Vorsicht steht einer stimmungsvollen und sicheren Weihnachtszeit nichts im Wege.