Sylt1 - Das Sylter Fernsehen - Logo
Sylt1 Apps

Sylt1 Kindle App Sylt1 Android App Sylt1 iOS App

Land fördert Regional- und Minderheitensprachen

24. Januar 2018

Kinder sollen schon frühzeitig mit den Regional- und Minderheitensprachen des Landes in Berührung kommen. Daher fördert die Landesregierung erneut das Angebot von Regional- und Minderheitensprachen in Kindertagesstätten mit insgesamt 500.000 Euro. Bis zu 2000 Euro für Personal- und Sachkosten können den Trägern von Kindertageseinrichtungen pro Betreuungsgruppe für bis zu sechsjährige Kinder bewilligt werden. Voraussetzung ist, dass die pädagogischen Konzeptionen eine Sprachbildung im Bereich der Regional- und Minderheitensprachen ausdrücklich vorsehen und die Fachkräfte entsprechend fortgebildet wurden. Die Mittel können bis zum 1. April 2018 beantragt werden. Auf Sylt gibt es mehrere Kindertagesstätten, in denen Friesisch oder Dänisch unterrichtet wird.